aktualisiert: 06.12.2017

Netzwerkadministrator mit 2-fach Zertifizierung: MCSA 2016 / MCSE Cloud Platform and Infrastructure


Freie Plätze: 5

Microsoft-Netzwerkadministrator

Zwei der wichtigsten IT-Herstellerzertifizierungen bietet unsere Weiterbildung zum Administrator für Microsoft. Die MCSE-Zertifizierung zum "Microsoft Certified Solutions Expert" bescheinigt den Teilnehmern/innen, dass sie in der Lage sind, ein hocheffizientes und modernes Rechenzentrum zu führen, wobei die Entwicklung und Verwaltung einer sicheren Serverinfrastruktur im Vordergrund steht. Da die MCSA-Zertifizierung zum "Microsoft Certified Solutions Associate" die Grundlage für den MCSE bildet, ist sie im Kurs enthalten. Sie erwerben ein breites Spektrum an Kenntnissen und Fertigkeiten, mit dem sich Ihnen nach Kursbesuch sehr gute Jobchancen bieten.

Wir bieten
✓ praxisnaher Unterricht
✓ Spaß am Lernen
✓ sehr gute Jobchancen (sehr hohe Vermittlungsquote aufgrund Fachkräftemangels)
✓ intensive Prüfungsvorbereitung anhand ehemaliger Prüfungsszenarien
✓ Fachbücher (u.a. von MS Press) und Prüfungsgebühren inklusive (die Bücher gehen in Ihr Eigentum über)

Wir haben
✓ sehr gut ausgestattete Schulungsräume
✓ sehr gute Dozenten (Kriterium für unsere Dozenten: Beurteilung durchschnittlich 1,xx)
✓ eine Vielzahl von sehr guten Referenzen
Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA) Windows Server 2016, Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE) Server Infrastructure
Bei Eignung werden die Kosten per Bildungsgutschein zu 100% von der Agentur für Arbeit (SGB III) oder Jobcenter (SGB II) übernommen. Für Zeitsoldaten besteht die Möglichkeit einer Förderung durch den BFD.
Persönliches Gespräch, abgeschlossene Berufsausbildung oder 3 Jahre Berufserfahrung (falls Studienabbrecher/in: mind. dreijähriges Studium), grundlegende Englischkenntnisse, das Bestehen unseres Eignungstests.
Upgrade MCSA Windows Server 2016 
70-743 Erweiterung der Kenntnisse auf MCSA Windows Server 2016:
• Windows Server in Host- und Compute-Umgebungen installieren
• Speicherlösungen implementieren
• Hyper-V implementieren
• Windows-Container implementieren
• Hochverfügbarkeit implementieren
• Domain Name System (DNS) implementieren
• IP-Adressverwaltung (IP Address Management, IPAM) implementieren
• Netzwerkkonnektivität und Remotezugriffslösungen implementieren
• Eine erweiterte Netzwerkinfrastruktur implementieren
• Active Directory-Domänendienste (Active Directory Domain Services, AD CS) installieren und konfigurieren
• Identitätsverbund- und -zugriffslösungen implementieren
• Intensive Prüfungsvorbereitung mit Simulationssoftware 70-743
↦ Ablegen der Prüfung 70-743 im hauseigenen Testcenter

MCSE Cloud Platform and Infrastructure 
70-413 Entwerfen und Implementieren einer Serverinfrastruktur:
• Planung und Bereitstellung einer Serverinfrastruktur
• Design und Implementierung der Netzwerkinfrastrukturdienste
• Design und Implementierung von Netzwerkzugriffsdiensten
• Konzeption und Implementierung einer Active Directory-Infrastruktur (logisch)
• Konzeption und Implementierung einer Active Directory-Infrastruktur (physisch)
• Prüfungsvorbereitung 70-413
↦ Ablegen der Prüfung 70-413 im hauseigenen Testcenter

Kursbeschreibung

Microsoft-Netzwerkadministrator

Zwei der wichtigsten IT-Herstellerzertifizierungen bietet unsere Weiterbildung zum Administrator für Microsoft. Die MCSE-Zertifizierung zum "Microsoft Certified Solutions Expert" bescheinigt den Teilnehmern/innen, dass sie in der Lage sind, ein hocheffizientes und modernes Rechenzentrum zu führen, wobei die Entwicklung und Verwaltung einer sicheren Serverinfrastruktur im Vordergrund steht. Da die MCSA-Zertifizierung zum "Microsoft Certified Solutions Associate" die Grundlage für den MCSE bildet, ist sie im Kurs enthalten. Sie erwerben ein breites Spektrum an Kenntnissen und Fertigkeiten, mit dem sich Ihnen nach Kursbesuch sehr gute Jobchancen bieten.

Wir bieten
✓ praxisnaher Unterricht
✓ Spaß am Lernen
✓ sehr gute Jobchancen (sehr hohe Vermittlungsquote aufgrund Fachkräftemangels)
✓ intensive Prüfungsvorbereitung anhand ehemaliger Prüfungsszenarien
✓ Fachbücher (u.a. von MS Press) und Prüfungsgebühren inklusive (die Bücher gehen in Ihr Eigentum über)

Wir haben
✓ sehr gut ausgestattete Schulungsräume
✓ sehr gute Dozenten (Kriterium für unsere Dozenten: Beurteilung durchschnittlich 1,xx)
✓ eine Vielzahl von sehr guten Referenzen

Abschlussbezeichnung

Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA) Windows Server 2016, Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE) Server Infrastructure

Foerderung

Bei Eignung werden die Kosten per Bildungsgutschein zu 100% von der Agentur für Arbeit (SGB III) oder Jobcenter (SGB II) übernommen. Für Zeitsoldaten besteht die Möglichkeit einer Förderung durch den BFD.

Voraussetzungen

Persönliches Gespräch, abgeschlossene Berufsausbildung oder 3 Jahre Berufserfahrung (falls Studienabbrecher/in: mind. dreijähriges Studium), grundlegende Englischkenntnisse, das Bestehen unseres Eignungstests.

Inhalt

Upgrade MCSA Windows Server 2016 
70-743 Erweiterung der Kenntnisse auf MCSA Windows Server 2016:
• Windows Server in Host- und Compute-Umgebungen installieren
• Speicherlösungen implementieren
• Hyper-V implementieren
• Windows-Container implementieren
• Hochverfügbarkeit implementieren
• Domain Name System (DNS) implementieren
• IP-Adressverwaltung (IP Address Management, IPAM) implementieren
• Netzwerkkonnektivität und Remotezugriffslösungen implementieren
• Eine erweiterte Netzwerkinfrastruktur implementieren
• Active Directory-Domänendienste (Active Directory Domain Services, AD CS) installieren und konfigurieren
• Identitätsverbund- und -zugriffslösungen implementieren
• Intensive Prüfungsvorbereitung mit Simulationssoftware 70-743
↦ Ablegen der Prüfung 70-743 im hauseigenen Testcenter

MCSE Cloud Platform and Infrastructure 
70-413 Entwerfen und Implementieren einer Serverinfrastruktur:
• Planung und Bereitstellung einer Serverinfrastruktur
• Design und Implementierung der Netzwerkinfrastrukturdienste
• Design und Implementierung von Netzwerkzugriffsdiensten
• Konzeption und Implementierung einer Active Directory-Infrastruktur (logisch)
• Konzeption und Implementierung einer Active Directory-Infrastruktur (physisch)
• Prüfungsvorbereitung 70-413
↦ Ablegen der Prüfung 70-413 im hauseigenen Testcenter

Anfrage


Hier können Sie uns Ihre Anfrage übermitteln. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kursdaten

  • Termin 1 Beginn:05.01.2018
  • Termin 2 Beginn:12.02.2018
  • Unterrichtszeiten :8:00 - 16:30 Uhr
  • Arbeitsmarktchancen :Excellent
  • Unterrichtsort :Hamburg
  • Maßnahmenummer :093-197-13
  • Termin 1 Ende:01.03.2018
  • Termin 2 Ende:10.04.2018
  • Förderung :100%
  • Vermittlungsquote :81,4 %
  • Kursdauer (in Monaten) : 9
  • Flyer :keine Angabe