Implementing and Managing Windows 10 & Deploying and Managing Windows 10 Using Enterprise Services (MOC 206971 und MOC 206972)



In diesem Kurs MOC 20697-2 E - Deploying and Managing Windows 10 Using Enterprise Services werden die Methoden und Werkzeuge für den Einsatz von Windows 10 in Bezug auf Verteilung und Verwaltung in einer Unternehmensumgebung von Grund auf erläutert.

Die Teilnehmer erhalten wichtiges Know-how, um den Einsatz von Windows 10 in Ihrem Unternehmen optimal zu gestalten, zum Beispiel im Hinblick auf die Verwaltung von Geräten und Daten mit den Funktionalitäten der Enterprise Mobility Suite.

Dieser Kurs dient auch - zusammen mit dem Kurs MOC 20697-1 E - Implementing and Managing Windows 10 zur Vorbereitung auf die Prüfung 70-697 zur Zertifizierung zum MCSA: Windows 10 oder zur Zertifizierung Microsoft Specialist: Configuring Windows Devices.

Kursdaten

Seminargebühr: 2750 € zzgl. Mehrwertsteuer
Kursdauer:        5 Tage

Voraussetzungen

Sie sollten über grundlegende Kenntnisse in den Bereichen TCP/IP sowie in der Verwaltung der Active Directory Domain Services verfügen

Grundkenntnisse bei der Administration von Windows Server 2012 (R2) wie auch grundlegende Kenntnisse von Windows 7/XP wären wünschenswert.

- Windows® 10 in an Enterprise Environment
- Installing and Deploying Windows® 10
- Tools Used for Configuring and Managing Windows® 10
- Managing Profiles and User State in Windows® 10
- Managing Disks and Device Drivers
- Configuring Network Connectivity
- Configuring File Access and Printers on Windows® 10 Clients
- Implementing Network Security
- Configuring Resource Access for Domain-Joined Devices and Devices That Are Not Domain Members
- Securing Windows® 10 Devices
- Configuring Applications for Windows® 10
- Optimizing and Maintaining Windows® 10 Computers
- Configuring Mobile Computing and Remote Access
- Recovering Windows® 10
- Configuring Client Hyper-V


- Verwaltung von Desktops und Geräten in einer Unternehmensumgebung
- Bereitstellung von Windows-10-Desktops im Unternehmen
- Verwaltung von Benutzerprofilen und User State Virtualization
- Verwaltung von Anmeldung und Identität
- Verwaltung von Desktop- und Anwendungseinstellungen mithilfe von Gruppenrichtlinien
- Verwaltung des Datenzugriffs für Windows-basierte Geräte
- Verwaltung von Fernzugriffslösungen
- Konfiguration und Verwaltung von Client Hyper-V
- Verwaltung von Windows-10-Geräten mithilfe der Enterprise Mobility Suite
- Verwaltung von Desktop- und mobilen Clients mithilfe von Microsoft Intune
- Verwaltung von Updates und Endpoint Security mithilfe von Microsoft Intune
- Zugriff auf Anwendungen und Ressourcen mithilfe von Microsoft Intune
Förderung durch

- den Europäischen Sozialfond ESF
- den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD)
- verschiedene Berufsgenossenschaften
- regionale Einrichtungen

und andere Träger möglich
Beginn Ende Preis (netto) Ort Anfrage

Übersicht

Voraussetzungen

Sie sollten über grundlegende Kenntnisse in den Bereichen TCP/IP sowie in der Verwaltung der Active Directory Domain Services verfügen

Grundkenntnisse bei der Administration von Windows Server 2012 (R2) wie auch grundlegende Kenntnisse von Windows 7/XP wären wünschenswert.

Kursinhalt

- Windows® 10 in an Enterprise Environment
- Installing and Deploying Windows® 10
- Tools Used for Configuring and Managing Windows® 10
- Managing Profiles and User State in Windows® 10
- Managing Disks and Device Drivers
- Configuring Network Connectivity
- Configuring File Access and Printers on Windows® 10 Clients
- Implementing Network Security
- Configuring Resource Access for Domain-Joined Devices and Devices That Are Not Domain Members
- Securing Windows® 10 Devices
- Configuring Applications for Windows® 10
- Optimizing and Maintaining Windows® 10 Computers
- Configuring Mobile Computing and Remote Access
- Recovering Windows® 10
- Configuring Client Hyper-V


- Verwaltung von Desktops und Geräten in einer Unternehmensumgebung
- Bereitstellung von Windows-10-Desktops im Unternehmen
- Verwaltung von Benutzerprofilen und User State Virtualization
- Verwaltung von Anmeldung und Identität
- Verwaltung von Desktop- und Anwendungseinstellungen mithilfe von Gruppenrichtlinien
- Verwaltung des Datenzugriffs für Windows-basierte Geräte
- Verwaltung von Fernzugriffslösungen
- Konfiguration und Verwaltung von Client Hyper-V
- Verwaltung von Windows-10-Geräten mithilfe der Enterprise Mobility Suite
- Verwaltung von Desktop- und mobilen Clients mithilfe von Microsoft Intune
- Verwaltung von Updates und Endpoint Security mithilfe von Microsoft Intune
- Zugriff auf Anwendungen und Ressourcen mithilfe von Microsoft Intune

Foerderung

Inhalte folgen

Termine

G bedeuted Garantietermin (Dieser Termin findet definitv statt)
Beginn Ende Preis (netto) Ort

Anfrage


Hier können Sie uns Ihre Anfrage übermitteln. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.