MOC 50322 Configuring and Administering Windows 7



Die Konfiguration und Administration von Windows 7 als Standalone-Installation oder in einer Unternehmensumgebung als Teil einer Active Directory-Domäne ist Thema dieses Kurses. Als Teilnehmer lernen Sie, Images zu erstellen und zu verteilen, Hard- und Software, Networking und Backup zu konfigurieren sowie Systeminformationen wiederherzustellen. Geübt wird unter anderem die Installation und Konfiguration von DirectAccess.
Achtung: Dieses Seminar ist nach Herstellerangaben offiziell ausgelaufen. Sie können aber das Seminar gern als Workshop buchen.


Kursdaten

Seminargebühr: 1850 € zzgl. Mehrwertsteuer
Kursdauer:        5 Tage

Voraussetzungen

Erfahrung mit früheren Versionen von Windows-Betriebssystemen wie Windows XP oder Windows Vista, Grundkenntnisse über Windows-Serverbetriebssysteme und Active Directory-Konzepte, Verständnis des Networking mit TCP/IP einschließlich IPv4 und IPv6 und Grundverständnis von Benutzerkonten und Authentifizierung sind Voraussetzungen für die Teilnahme.

Zielsetzung

After completing this course, students will be able to:
- Describe and choose the various versions of Windows 7.
- Perform a clean install of Windows 7.
- Create an image for deployment.
- Configure hardware devices.
- Configure software for compatibility.
- Configure networking including sharing resources.
- Configure DirectAccess for the network.
- Monitor and configure system performance.
- Perform backups and configure system restore.

Zielgruppen

This course is intended for novice and experienced Network Administrators, Desktop Support Technicians or other IT professionals who have a need to install, configure, and administer Microsoft Windows 7. This course can also serve as training preparation for the Windows 7 certification exams.

Sonstiges

MOC-Unterlagen in PDF-Form, Getränke und Mittagessen sind im Seminarpreis enthalten. Unterlagen sind auch in Papierform gegen 50 € Aufpreis möglich.

Installation von Windows 7
- Editionen
- Imagebasierte Installation
- Verwendung von ImageX
- Verwenden von Diskpart, um Festplattenpartitionen für ein neues Betriebssystem vorzubereiten
- Migration von Benutzereinstellungen
Konfiguration von Hard- und Software
- Installation und Konfiguration von Geräten und Treibern
- Anwendungskompatibilität
- AppLocker
- Konfiguration des Internet Explorer
Konfiguration des Netzwerks
- Allgemeine Netzwerkeinstellungen
- Drahtlose Netzwerke
- Gemeinsam genutzte Ressourcen
- Konfiguration von TCP/IP
- Troubleshooting der Netzwerkkonnektivität
- Konfiguration der Windows Firewall
- Konfiguration des Remote Management
Ressourcen gemeinsam nutzen und absichern
- Konfiguration von gemeinsam genutzten Ressourcen
- Konfiguration von HomeGroup-Einstellungen
- User Account Control (UAC)
- Authentifizierung und Autorisierung
- Konfiguration von BranchCache
Windows 7 und Mobile Computing
- Konfiguration von BitLocker und BitLocker ToGo
- Konfiguration von DirectAccess
- Konfiguration von Mobilitätsoptionen
- Offline-Verwendung von Dateien
- Konfiguration von Remote-Verbindungen
Überwachung und Wartung von Windows 7
- Konfiguration von Updates
- Verwalten von Festplatten, Erstellen von Partitionen und virtuellen Festplatten (VHDs)
- Überwachung von Systemen
- Konfiguration von Performanceeinstellungen
Backup und Recovery
- Konfiguration des Backups
- Wiederherstellungsoptionen
Förderung durch

- den Europäischen Sozialfond ESF
- den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD)
- verschiedene Berufsgenossenschaften
- regionale Einrichtungen

und andere Träger möglich
Beginn Ende Preis (netto) Ort Anfrage

Übersicht

Voraussetzungen

Erfahrung mit früheren Versionen von Windows-Betriebssystemen wie Windows XP oder Windows Vista, Grundkenntnisse über Windows-Serverbetriebssysteme und Active Directory-Konzepte, Verständnis des Networking mit TCP/IP einschließlich IPv4 und IPv6 und Grundverständnis von Benutzerkonten und Authentifizierung sind Voraussetzungen für die Teilnahme.

Zielsetzung

After completing this course, students will be able to:
- Describe and choose the various versions of Windows 7.
- Perform a clean install of Windows 7.
- Create an image for deployment.
- Configure hardware devices.
- Configure software for compatibility.
- Configure networking including sharing resources.
- Configure DirectAccess for the network.
- Monitor and configure system performance.
- Perform backups and configure system restore.

Zielgruppen

This course is intended for novice and experienced Network Administrators, Desktop Support Technicians or other IT professionals who have a need to install, configure, and administer Microsoft Windows 7. This course can also serve as training preparation for the Windows 7 certification exams.

Sonstiges

MOC-Unterlagen in PDF-Form, Getränke und Mittagessen sind im Seminarpreis enthalten. Unterlagen sind auch in Papierform gegen 50 € Aufpreis möglich.

Kursinhalt

Installation von Windows 7
- Editionen
- Imagebasierte Installation
- Verwendung von ImageX
- Verwenden von Diskpart, um Festplattenpartitionen für ein neues Betriebssystem vorzubereiten
- Migration von Benutzereinstellungen
Konfiguration von Hard- und Software
- Installation und Konfiguration von Geräten und Treibern
- Anwendungskompatibilität
- AppLocker
- Konfiguration des Internet Explorer
Konfiguration des Netzwerks
- Allgemeine Netzwerkeinstellungen
- Drahtlose Netzwerke
- Gemeinsam genutzte Ressourcen
- Konfiguration von TCP/IP
- Troubleshooting der Netzwerkkonnektivität
- Konfiguration der Windows Firewall
- Konfiguration des Remote Management
Ressourcen gemeinsam nutzen und absichern
- Konfiguration von gemeinsam genutzten Ressourcen
- Konfiguration von HomeGroup-Einstellungen
- User Account Control (UAC)
- Authentifizierung und Autorisierung
- Konfiguration von BranchCache
Windows 7 und Mobile Computing
- Konfiguration von BitLocker und BitLocker ToGo
- Konfiguration von DirectAccess
- Konfiguration von Mobilitätsoptionen
- Offline-Verwendung von Dateien
- Konfiguration von Remote-Verbindungen
Überwachung und Wartung von Windows 7
- Konfiguration von Updates
- Verwalten von Festplatten, Erstellen von Partitionen und virtuellen Festplatten (VHDs)
- Überwachung von Systemen
- Konfiguration von Performanceeinstellungen
Backup und Recovery
- Konfiguration des Backups
- Wiederherstellungsoptionen

Foerderung

Inhalte folgen

Termine

G bedeuted Garantietermin (Dieser Termin findet definitv statt)
Beginn Ende Preis (netto) Ort

Anfrage


Hier können Sie uns Ihre Anfrage übermitteln. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.