MOC 6293 Troubleshooting and Supporting Windows 7 in the Enterprise



In diesem Kurs lernen Sie, Windows 7 zu supporten und technische Probleme in einer Windows 7- und Windows Server 2008 R2-Netzwerkumgebung zu lösen. Schwerpunkte dabei sind: Automatisierung von Aufgaben, Verwaltung von Remote-Laptop-PCs, Defense-in-depth, Compliance- und Governance-Anforderungen, Reduzierung von Helpdesk-Anfragen durch die Konfiguration von Gruppenrichtlinien, Verbessern der System-Performance, Ausfallsicherheit und Verlässlichkeit.

Kursdaten

Seminargebühr: 1200 € zzgl. Mehrwertsteuer
Kursdauer:        3 Tage

Voraussetzungen

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer Kenntnisse, wie sie im Kurs MOC 6292A, Installieren und Konfigurieren von Windows 7 Client vermittelt werden. Microsoft führt aus:
- Networking fundamentals, including TCP/IP/User Datagram Protocol (UDP), Domain Name System (DNS)
- Microsoft Active Directory principles and management
- Microsoft Windows Server 2008 fundamentals
- Microsoft Windows Client fundamentals
- Fundamentals of using the 2010 Microsoft Office system or the 2007 Microsoft Office system

Zielsetzung

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
- Probleme bei der Inbetriebnahme zu lösen.
- Gruppenrichtlinien zu verwenden, um die Konfiguration zu zentralisieren.
- Probleme für Hardwaregeräte und Gerätetreiber zu beheben.
- Probleme mit der Netzwerkkonnektivität zu erkennen und zu lösen.
- drahtgebundene und drahtlose Netzwerkverbindungen zu konfigurieren und zu troubleshooten.
- Probleme mit Remoteverbindungen, beim Logon und beim Ressourcenzugriff zu beheben.
- sicherheitsbezogene Probleme zu erkennen und zu lösen.
- Probleme des Betriebssystems und der Anwendungen zu beheben.
- Performance-Probleme zu beheben.
- eine Troubleshooting-Methodik zu implementieren.

Zielgruppen

Dieser Kurs richtet sich an Supporter und Helpdesk-Mitarbeiter, die ihre Windows 7-Kenntnisse erweitern möchten, sowie an IT Professionals, die sich auf die MCITP-Prüfung vorbereiten.

Sonstiges

Unterlagen, Getränke und Mittagessen im Seminarpreis enthalten.

Implementieren einer Troubleshootingmethodik
Lösen von Problemen bei der Inbetriebnahme
- Windows 7 Recovery Environment (RE)
- Konfiguration und Troubleshooting von Startupeinstellungen
- Troubleshooting von Betriebssystemdiensten
Gruppenrichtlinien verwenden, um die Konfiguration zu zentralisieren
- Anwendung von Gruppenrichtlinien
- Troubleshooting von Clientkonfiguration und Group Policy Objects (GPOs)
Problembehebung für Hardwaregeräte, Gerätetreiber und Performance
- Überblick über das Hardware-Troubleshooting
- Troubleshooting physikalischer Ausfälle
- Überwachung von Verlässlichkeit und Performance
- Konfiguration von Performance-Optionen
- Probleme mit Gerätetreibern erkennen
Probleme mit der Netzwerkkonnektivität beheben
- Konfiguration und Troubleshooting von drahtgebundenen und drahtlosen Netzwerkverbindungen
Probleme mit Remoteverbindungen beheben
- Konfiguration und Troubleshooting von VPN-Verbindungen
- Verwenden von Remote Desktop
- Verwenden von Remote Assistance
- Troubleshooting von Network Access Protection (NAP)
- Troubleshooting von DirectAccess
Probleme beim Logon und Ressourcenzugriff beheben
- Troubleshooting des User Logon
- Troubleshooting von Benutzerprofilen
- Troubleshooting des Dateizugriffs
- Troubleshooting des Druckerzugriffs
Sicherheitsbezogene Probleme lösen
- Wiederherstellung von mit EFS verschlüsselten Dateien
- Wiederherstellung von mit BitLocker verschlüsselten Laufwerken
- Troubleshooting von Problemen mit Internet Explorer und dem Zugriff auf Inhalte
- Troubleshooting von Problemen mit Dateiberechtigungen
Probleme mit Betriebssystemen und Anwendungen beheben
- Troubleshooting von Problemen mit der Anwendungsinstallation
- Troubleshooting von Problemen mit dem Betrieb von Anwendungen
- Updates für Anwendungen und Windows einspielen
Förderung durch

- den Europäischen Sozialfond ESF
- den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD)
- verschiedene Berufsgenossenschaften
- regionale Einrichtungen

und andere Träger möglich
Beginn Ende Preis (netto) Ort Anfrage
06.11.201708.11.20171200,00 €München
06.11.201708.11.20171200,00 €Chemnitz
06.11.201708.11.20171200,00 €Erfurt
06.11.201708.11.20171200,00 €Cottbus
06.11.201708.11.20171200,00 €Leipzig
06.11.201708.11.20171200,00 €Halle
06.11.201708.11.20171200,00 €Potsdam
06.11.201708.11.20171200,00 €Berlin
13.11.201715.11.20171200,00 €Hamburg
13.11.201715.11.20171200,00 €Hannover
13.11.201715.11.20171200,00 €Essen

Übersicht

Voraussetzungen

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer Kenntnisse, wie sie im Kurs MOC 6292A, Installieren und Konfigurieren von Windows 7 Client vermittelt werden. Microsoft führt aus:
- Networking fundamentals, including TCP/IP/User Datagram Protocol (UDP), Domain Name System (DNS)
- Microsoft Active Directory principles and management
- Microsoft Windows Server 2008 fundamentals
- Microsoft Windows Client fundamentals
- Fundamentals of using the 2010 Microsoft Office system or the 2007 Microsoft Office system

Zielsetzung

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
- Probleme bei der Inbetriebnahme zu lösen.
- Gruppenrichtlinien zu verwenden, um die Konfiguration zu zentralisieren.
- Probleme für Hardwaregeräte und Gerätetreiber zu beheben.
- Probleme mit der Netzwerkkonnektivität zu erkennen und zu lösen.
- drahtgebundene und drahtlose Netzwerkverbindungen zu konfigurieren und zu troubleshooten.
- Probleme mit Remoteverbindungen, beim Logon und beim Ressourcenzugriff zu beheben.
- sicherheitsbezogene Probleme zu erkennen und zu lösen.
- Probleme des Betriebssystems und der Anwendungen zu beheben.
- Performance-Probleme zu beheben.
- eine Troubleshooting-Methodik zu implementieren.

Zielgruppen

Dieser Kurs richtet sich an Supporter und Helpdesk-Mitarbeiter, die ihre Windows 7-Kenntnisse erweitern möchten, sowie an IT Professionals, die sich auf die MCITP-Prüfung vorbereiten.

Sonstiges

Unterlagen, Getränke und Mittagessen im Seminarpreis enthalten.

Kursinhalt

Implementieren einer Troubleshootingmethodik
Lösen von Problemen bei der Inbetriebnahme
- Windows 7 Recovery Environment (RE)
- Konfiguration und Troubleshooting von Startupeinstellungen
- Troubleshooting von Betriebssystemdiensten
Gruppenrichtlinien verwenden, um die Konfiguration zu zentralisieren
- Anwendung von Gruppenrichtlinien
- Troubleshooting von Clientkonfiguration und Group Policy Objects (GPOs)
Problembehebung für Hardwaregeräte, Gerätetreiber und Performance
- Überblick über das Hardware-Troubleshooting
- Troubleshooting physikalischer Ausfälle
- Überwachung von Verlässlichkeit und Performance
- Konfiguration von Performance-Optionen
- Probleme mit Gerätetreibern erkennen
Probleme mit der Netzwerkkonnektivität beheben
- Konfiguration und Troubleshooting von drahtgebundenen und drahtlosen Netzwerkverbindungen
Probleme mit Remoteverbindungen beheben
- Konfiguration und Troubleshooting von VPN-Verbindungen
- Verwenden von Remote Desktop
- Verwenden von Remote Assistance
- Troubleshooting von Network Access Protection (NAP)
- Troubleshooting von DirectAccess
Probleme beim Logon und Ressourcenzugriff beheben
- Troubleshooting des User Logon
- Troubleshooting von Benutzerprofilen
- Troubleshooting des Dateizugriffs
- Troubleshooting des Druckerzugriffs
Sicherheitsbezogene Probleme lösen
- Wiederherstellung von mit EFS verschlüsselten Dateien
- Wiederherstellung von mit BitLocker verschlüsselten Laufwerken
- Troubleshooting von Problemen mit Internet Explorer und dem Zugriff auf Inhalte
- Troubleshooting von Problemen mit Dateiberechtigungen
Probleme mit Betriebssystemen und Anwendungen beheben
- Troubleshooting von Problemen mit der Anwendungsinstallation
- Troubleshooting von Problemen mit dem Betrieb von Anwendungen
- Updates für Anwendungen und Windows einspielen

Foerderung

Inhalte folgen

Termine

G bedeuted Garantietermin (Dieser Termin findet definitv statt)
Beginn Ende Preis (netto) Ort
06.11.201708.11.20171200,00 €Berlin
06.11.201708.11.20171200,00 €Potsdam
06.11.201708.11.20171200,00 €Halle
06.11.201708.11.20171200,00 €Leipzig
06.11.201708.11.20171200,00 €Cottbus
06.11.201708.11.20171200,00 €Erfurt
06.11.201708.11.20171200,00 €Chemnitz
06.11.201708.11.20171200,00 €München
13.11.201715.11.20171200,00 €Essen
13.11.201715.11.20171200,00 €Hannover
13.11.201715.11.20171200,00 €Hamburg

Anfrage


Hier können Sie uns Ihre Anfrage übermitteln. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.