Oracle 10g Datenbankadministration Kompakt (Teil I und II)



In diesem Kurs erlernen Sie die Administration einer Oracle-Datenbank. Sie erwerben das konzeptionelle Verständnis der Oracle10g Datenbankarchitektur und lernen, wie die einzelnen Komponenten zusammenarbeiten und aufeinander einwirken. Sie erfahren außerdem, wie eine betriebsbereiten Datenbank angelegt und die verschiedenen Strukturen verwaltet werden, wozu Performance Monitoring, Datenbanksicherheit und Benutzerverwaltung sowie Methoden der Datensicherung und Wiederherstellung (Backup und Recovery) gehören. Die behandelten Kursthemen werden durch zahlreiche praktische Übungen vertieft.
Wir bieten diesen Workshop als Kompakt- oder zweiteiliges Seminar an.

Kursdaten

Seminargebühr: 4950 € zzgl. Mehrwertsteuer
Kursdauer:        10 Tage

Voraussetzungen

Besuch des Kurses Professioneller Einstieg in Oracle SQL oder vergleichbare Kenntnisse werden vorausgesetzt.

Zielsetzung

Dieser Kurs gibt Ihnen eine feste Grundlage für die Aufgaben der Oracle-Datenbankadministration. Sie erwerben das konzeptionelle Verständnis der Oracle 10g Datenbankarchitektur und lernen, wie die einzelnen Oracle-Komponenten zusammenarbeiten und aufeinander einwirken. Sie lernen ebenso das Anlegen einer betriebsbereiten Oracle-Datenbank und die richtige rationelle Verwaltung der verschiedenen Strukturen. Die behandelten Kursthemen werden durch Übungen vertieft.

Zielgruppen

Datenbankadministratoren

Sonstiges

Unterlagen, Getränke und Mittagessen im Seminarpreis enthalten

Oracle Architektur
Verwaltungswerkzeuge
Starten und Stoppen der Datenbankinstanz
Anlegen einer Datenbank
Verwaltung von Datenbankstrukturen
Speicherstrukturen und Zusammenhänge
Zweck und Verwaltung von Undo-Daten
Beurteilung von Tabellen, Indizes und Datenintegrität
Benutzerverwaltung
Zeichensätze und Parameter für Globalization Support

Überblick Oracle-Netzwerkarchitektur
Überblick zum Backup und Recovery
Konfiguration des Archivelogmodus
Benutzergeführtes Backup
Backup mit dem Recovery Manager (RMAN)
Benutzergeführtes vollständiges und
unvollständiges Recovery
Vollständiges und unvollständiges Recovery mit dem RMAN
Einrichten und verwalten des RMAN-Kataloges
Datentransport und Logisches Backup mit Export/Import
Förderung durch

- den Europäischen Sozialfond ESF
- den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD)
- verschiedene Berufsgenossenschaften
- regionale Einrichtungen

und andere Träger möglich
Beginn Ende Preis (netto) Ort Anfrage
12.02.201823.02.20184950,00 €Potsdam
12.02.201823.02.20184950,00 €Berlin
12.02.201823.02.20184950,00 €Leipzig
12.02.201823.02.20184950,00 €Halle
12.02.201823.02.20184950,00 €Cottbus
19.02.201802.03.20184950,00 €München
19.02.201802.03.20184950,00 €Chemnitz
19.02.201802.03.20184950,00 €Erfurt
26.02.201809.03.20184950,00 €Essen
26.02.201809.03.20184950,00 €Hamburg
26.02.201809.03.20184950,00 €Hannover
18.06.201829.06.20184950,00 €Hannover
18.06.201829.06.20184950,00 €Essen
18.06.201829.06.20184950,00 €Cottbus
18.06.201829.06.20184950,00 €Leipzig
18.06.201829.06.20184950,00 €Halle
18.06.201829.06.20184950,00 €Potsdam
18.06.201829.06.20184950,00 €Berlin
18.06.201829.06.20184950,00 €München
18.06.201829.06.20184950,00 €Chemnitz
18.06.201829.06.20184950,00 €Erfurt
18.06.201829.06.20184950,00 €Hamburg

Übersicht

Voraussetzungen

Besuch des Kurses Professioneller Einstieg in Oracle SQL oder vergleichbare Kenntnisse werden vorausgesetzt.

Zielsetzung

Dieser Kurs gibt Ihnen eine feste Grundlage für die Aufgaben der Oracle-Datenbankadministration. Sie erwerben das konzeptionelle Verständnis der Oracle 10g Datenbankarchitektur und lernen, wie die einzelnen Oracle-Komponenten zusammenarbeiten und aufeinander einwirken. Sie lernen ebenso das Anlegen einer betriebsbereiten Oracle-Datenbank und die richtige rationelle Verwaltung der verschiedenen Strukturen. Die behandelten Kursthemen werden durch Übungen vertieft.

Zielgruppen

Datenbankadministratoren

Sonstiges

Unterlagen, Getränke und Mittagessen im Seminarpreis enthalten

Kursinhalt

Oracle Architektur
Verwaltungswerkzeuge
Starten und Stoppen der Datenbankinstanz
Anlegen einer Datenbank
Verwaltung von Datenbankstrukturen
Speicherstrukturen und Zusammenhänge
Zweck und Verwaltung von Undo-Daten
Beurteilung von Tabellen, Indizes und Datenintegrität
Benutzerverwaltung
Zeichensätze und Parameter für Globalization Support

Überblick Oracle-Netzwerkarchitektur
Überblick zum Backup und Recovery
Konfiguration des Archivelogmodus
Benutzergeführtes Backup
Backup mit dem Recovery Manager (RMAN)
Benutzergeführtes vollständiges und
unvollständiges Recovery
Vollständiges und unvollständiges Recovery mit dem RMAN
Einrichten und verwalten des RMAN-Kataloges
Datentransport und Logisches Backup mit Export/Import

Foerderung

Inhalte folgen

Termine

G bedeuted Garantietermin (Dieser Termin findet definitv statt)
Beginn Ende Preis (netto) Ort
12.02.201823.02.20184950,00 €Berlin
12.02.201823.02.20184950,00 €Potsdam
12.02.201823.02.20184950,00 €Cottbus
12.02.201823.02.20184950,00 €Halle
12.02.201823.02.20184950,00 €Leipzig
19.02.201802.03.20184950,00 €Erfurt
19.02.201802.03.20184950,00 €Chemnitz
19.02.201802.03.20184950,00 €München
26.02.201809.03.20184950,00 €Hannover
26.02.201809.03.20184950,00 €Hamburg
26.02.201809.03.20184950,00 €Essen
18.06.201829.06.20184950,00 €Berlin
18.06.201829.06.20184950,00 €Potsdam
18.06.201829.06.20184950,00 €Halle
18.06.201829.06.20184950,00 €Leipzig
18.06.201829.06.20184950,00 €Cottbus
18.06.201829.06.20184950,00 €Essen
18.06.201829.06.20184950,00 €Hannover
18.06.201829.06.20184950,00 €Hamburg
18.06.201829.06.20184950,00 €Erfurt
18.06.201829.06.20184950,00 €Chemnitz
18.06.201829.06.20184950,00 €München

Anfrage


Hier können Sie uns Ihre Anfrage übermitteln. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.