Linux LPIC-2 Special



Ihre Kompetenz in der Linux-System- und Netzwerkadministration können die Teilnehmer mithilfe des LPIC-Programms zertifizieren lassen.
Die zweite Ebene des Zertifizierungsprogramms mit dem Abschluss LPIC-2 attestiert den Teilnehmern fortgeschrittene Kenntnisse der Linux-Administration.
Im Rahmen unseres Zertifizierungsspecials erhalten die Teilnehmer tiefgreifende Kenntnisse im Betriebssystem Linux und bereiten sich auf die Examen 201 und 202 vor.
Unser Lehrgang wird von erfahrenen Linux-Trainern geleitet, die die Teilnehmer intensiv auf die Prüfungen vorbereiten und mit den Teilnehmern prüfungsnahe Fragen durchsprechen und analysieren.
Der theoretische Stoff wird durch zahlreiche praktische Übungen vertieft.

Kursdaten

Seminargebühr: 3600 € zzgl. Mehrwertsteuer
Kursdauer:        10 Tage

Voraussetzungen

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

- es muss bereits eine Linux Level 1-Zertifizierung vorhanden sein

Zielsetzung

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

- notwendige theoretische und praktische Kenntnisse, um die zwei LPI Level 2-Examen erfolgreich zu bestehen

Zielgruppen

Dieser Kurs richtet sich an Mitarbeiter/innen, die Linux installieren, administrieren, troubleshooten, optimieren und tunen wollen.

Sonstiges

Seminarunterlagen und Getränke sind im Seminarpreis enthalten.

Linux Special Teil 1 (5 Tage):
- Inhalt vorbereitend für Test 201
Heterogene Netze
Systemadministration für Fortgeschrittene

Linux Special Teil 2 (5 Tage):
- Inhalt vorbereitend für Test 202
Security VPN Firewalls
Technische Konzeption
Web- und FTP-Server
Förderung durch

- den Europäischen Sozialfond ESF
- den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD)
- verschiedene Berufsgenossenschaften
- regionale Einrichtungen

und andere Träger möglich
Beginn Ende Preis (netto) Ort Anfrage
02.07.201809.07.20183600,00 €Halle
02.07.201809.07.20183600,00 €Potsdam
02.07.201809.07.20183600,00 €Berlin
02.07.201809.07.20183600,00 €Cottbus
02.07.201809.07.20183600,00 €Leipzig
09.07.201816.07.20183600,00 €München
09.07.201816.07.20183600,00 €Chemnitz
09.07.201816.07.20183600,00 €Erfurt
16.07.201823.07.20183600,00 €Hamburg
16.07.201823.07.20183600,00 €Hannover
16.07.201823.07.20183600,00 €Essen
20.08.201831.08.20183600,00 €Erfurt

Übersicht

Voraussetzungen

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

- es muss bereits eine Linux Level 1-Zertifizierung vorhanden sein

Zielsetzung

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

- notwendige theoretische und praktische Kenntnisse, um die zwei LPI Level 2-Examen erfolgreich zu bestehen

Zielgruppen

Dieser Kurs richtet sich an Mitarbeiter/innen, die Linux installieren, administrieren, troubleshooten, optimieren und tunen wollen.

Sonstiges

Seminarunterlagen und Getränke sind im Seminarpreis enthalten.

Kursinhalt

Linux Special Teil 1 (5 Tage):
- Inhalt vorbereitend für Test 201
Heterogene Netze
Systemadministration für Fortgeschrittene

Linux Special Teil 2 (5 Tage):
- Inhalt vorbereitend für Test 202
Security VPN Firewalls
Technische Konzeption
Web- und FTP-Server

Foerderung

Inhalte folgen

Termine

G bedeuted Garantietermin (Dieser Termin findet definitv statt)
Beginn Ende Preis (netto) Ort
02.07.201809.07.20183600,00 €Berlin
02.07.201809.07.20183600,00 €Potsdam
02.07.201809.07.20183600,00 €Halle
02.07.201809.07.20183600,00 €Leipzig
02.07.201809.07.20183600,00 €Cottbus
16.07.201823.07.20183600,00 €Essen
16.07.201823.07.20183600,00 €Hannover
16.07.201823.07.20183600,00 €Hamburg
09.07.201816.07.20183600,00 €Erfurt
09.07.201816.07.20183600,00 €Chemnitz
09.07.201816.07.20183600,00 €München
20.08.201831.08.20183600,00 €Erfurt

Anfrage


Hier können Sie uns Ihre Anfrage übermitteln. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.