Blutentnahme

Durch die erfolgreiche Teilnahme an unserer Weiterbildung, sind Sie zukünftig in der Lage, unter der Voraussetzung der ärztlichen Delegation, venöse Blutentnahmen vorzubereiten, durchzuführen und nachzubereiten.

Wichtig:
Dieser Kurs berechtigt nicht automatisch zur eigenständigen Durchführung von Blutentnahmen. Wir bereiten Sie theoretisch auf die Blutentnahmen vor und vermitteln Ihnen notwendiges Wissen. Die praktische Umsetzung muss vor Ort von einer Fachkraft / einem Arzt abgenommen und delegiert werden. Sie erhalten von uns eine Teilnahmebescheinigung, dass Sie notwendige Kenntnisse zur Blutentnahme erworben haben.



Voraussetzungen

3-jährige Berufsausbildung als Altenpfleger, Gesundheits-, Kranken- oder Kinderkrankenpfleger oder Heilerziehungspfleger

Zielgruppen

Altenpfleger, Gesundheits-, Kranken- und Kinderkrankenpfleger, Heilerziehungspfleger, medizinisches Fachpersonal

Sonstiges

Warme und kalte Getränke sind im Preis inbegriffen.

Kursdurchführung startet ab 5 Personen bis max. 12 Personen.

Reduzierter Seminarpreis für Mitglieder des bpa Sachsen-Anhalts von 90 Euro pro Teilnehmer/in zzgl. MwSt.!

* Rechtliche Grundlagen und Delegation
* theroretisches Wissen zur venösen Blutentnahme
* Punktionsorte
* Anti- und Aseptik
* Komplikationen und Sofortmaßnahmen
* Umgang und Transport der Laborproben
* Blutchemische Untersuchung, Referenzbereiche, richtige Deutung der Ergebnisse
* Praktische Übungen an einem Übungsdummie
Keine Angabe
Beginn Ende Preis (netto) Ort Anfrage

Übersicht

Voraussetzungen

3-jährige Berufsausbildung als Altenpfleger, Gesundheits-, Kranken- oder Kinderkrankenpfleger oder Heilerziehungspfleger

Zielgruppen

Altenpfleger, Gesundheits-, Kranken- und Kinderkrankenpfleger, Heilerziehungspfleger, medizinisches Fachpersonal

Sonstiges

Warme und kalte Getränke sind im Preis inbegriffen.

Kursdurchführung startet ab 5 Personen bis max. 12 Personen.

Reduzierter Seminarpreis für Mitglieder des bpa Sachsen-Anhalts von 90 Euro pro Teilnehmer/in zzgl. MwSt.!

Kursinhalt

* Rechtliche Grundlagen und Delegation
* theroretisches Wissen zur venösen Blutentnahme
* Punktionsorte
* Anti- und Aseptik
* Komplikationen und Sofortmaßnahmen
* Umgang und Transport der Laborproben
* Blutchemische Untersuchung, Referenzbereiche, richtige Deutung der Ergebnisse
* Praktische Übungen an einem Übungsdummie

Foerderung

Inhalte folgen

Termine

G bedeuted Garantietermin (Dieser Termin findet definitv statt)
Beginn Ende Preis (netto) Ort

Anfrage


Hier können Sie uns Ihre Anfrage übermitteln. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.