UNIX-Grundlagen unter Solaris 10 (Oracle Certified Associate, Oracle Solaris 10 System Administrator)

 Dieser Kurs vermittelt die grundlegenden Aufgaben der Systemadministration, die Nutzung der Desktop-Komponenten, die Verwaltung von Dateien und Verzeichnissen, das Anlegen und Modifizieren von Dateien, die Kontrolle der Anwendungsumgebung, die Archivierung von Dateien und die Anwendung von Remote-Befehlen. Zusätzlich werden in diesem Kurs die Befehlszeilenfunktionen der Betriebssystemumgebung Solaris behandelt, darunter Navigation im Dateisystem, der Texteditor vi, Dateizugriffsrechte, Befehls-Shells, Datenkomprimierung und Netzwerkgrundlagen.

Dieser Kurs kann des Weiteren auf die Vorbereitung auf den Oracle Certified Associate, Betriebssystem Oracle Solaris 10 genutzt werden.



Kursdaten

Seminargebühr: 1890 € zzgl. Mehrwertsteuer
Kursdauer:        4 Tage

Voraussetzungen

Erste Erfahrung mit einem anderen Betriebssystem (z.B. Windows) ist vorteilhaft.

Zielsetzung

Dieser Kurs bereitet die Schulungsteilnehmer auf die grundlegenden Aufgaben der Systemadministration vor.

Zielgruppen

Personen, die sich auf die grundlegenden Aufgaben der Systemadministration vorbereiten und bislang noch nicht mit Solaris gearbeitet haben oder mit UNIX noch nicht vertraut sind. Der Kurs richtet sich auch an Personen, die eine Vorbereitung auf die Zertifizierung als Oracle Certified Associate, Betriebssystem Oracle Solaris 10 (früher: Sun Certified Solaris Associate (SCSAS)) suchen.

Sonstiges

Unterlagen, Getränke und Mittagessen im Seminarpreis enthalten

Nutzung der Komponenten des Desktop-Systems
Anwenden der Befehlszeilenkommandos und Hilferessourcen
Verwalten und Anzeigen von Dateien und Verzeichnissen
Ändern der Inhalte des Solaris OE-Verzeichnisbaumes
Anlegen und Modifizieren von Dateien
Verwenden elementarer Dateizugriffsberechtigungen
Einrichten der Arbeitsumgebung des Benutzers
Anwenden von Befehlen der Korn-Shell
Ausführen einfacher Aufgaben der Prozess- und Task-Steuerung
Archivieren von Dateien und Anlegen von Archiven
Komprimieren, Anzeigen und Dekomprimieren von Dateien
Ausführen von Dateifernübertragungen
Förderung durch

- den Europäischen Sozialfond ESF
- den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD)
- verschiedene Berufsgenossenschaften
- regionale Einrichtungen

und andere Träger möglich
Beginn Ende Preis (netto) Ort Anfrage
11.09.201714.09.20171890,00 €Cottbus
11.09.201714.09.20171890,00 €Leipzig
11.09.201714.09.20171890,00 €Halle
11.09.201714.09.20171890,00 €Potsdam
11.09.201714.09.20171890,00 €Berlin
18.09.201721.09.20171890,00 €Erfurt
18.09.201721.09.20171890,00 €München
18.09.201721.09.20171890,00 €Chemnitz
25.09.201728.09.20171890,00 €Hamburg
25.09.201728.09.20171890,00 €Hannover
25.09.201728.09.20171890,00 €Essen

Übersicht

Voraussetzungen

Erste Erfahrung mit einem anderen Betriebssystem (z.B. Windows) ist vorteilhaft.

Zielsetzung

Dieser Kurs bereitet die Schulungsteilnehmer auf die grundlegenden Aufgaben der Systemadministration vor.

Zielgruppen

Personen, die sich auf die grundlegenden Aufgaben der Systemadministration vorbereiten und bislang noch nicht mit Solaris gearbeitet haben oder mit UNIX noch nicht vertraut sind. Der Kurs richtet sich auch an Personen, die eine Vorbereitung auf die Zertifizierung als Oracle Certified Associate, Betriebssystem Oracle Solaris 10 (früher: Sun Certified Solaris Associate (SCSAS)) suchen.

Sonstiges

Unterlagen, Getränke und Mittagessen im Seminarpreis enthalten

Kursinhalt

Nutzung der Komponenten des Desktop-Systems
Anwenden der Befehlszeilenkommandos und Hilferessourcen
Verwalten und Anzeigen von Dateien und Verzeichnissen
Ändern der Inhalte des Solaris OE-Verzeichnisbaumes
Anlegen und Modifizieren von Dateien
Verwenden elementarer Dateizugriffsberechtigungen
Einrichten der Arbeitsumgebung des Benutzers
Anwenden von Befehlen der Korn-Shell
Ausführen einfacher Aufgaben der Prozess- und Task-Steuerung
Archivieren von Dateien und Anlegen von Archiven
Komprimieren, Anzeigen und Dekomprimieren von Dateien
Ausführen von Dateifernübertragungen

Foerderung

Inhalte folgen

Termine

G bedeuted Garantietermin (Dieser Termin findet definitv statt)
Beginn Ende Preis (netto) Ort
11.09.201714.09.20171890,00 €Berlin
11.09.201714.09.20171890,00 €Potsdam
11.09.201714.09.20171890,00 €Halle
11.09.201714.09.20171890,00 €Leipzig
11.09.201714.09.20171890,00 €Cottbus
18.09.201721.09.20171890,00 €Erfurt
18.09.201721.09.20171890,00 €Chemnitz
18.09.201721.09.20171890,00 €München
25.09.201728.09.20171890,00 €Essen
25.09.201728.09.20171890,00 €Hannover
25.09.201728.09.20171890,00 €Hamburg

Anfrage


Hier können Sie uns Ihre Anfrage übermitteln. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.