Cookie Consent by PrivacyPolicies.com
damago GmbH

Erfolgreiche Personalauswahl (Intensivseminar)

Überblick

Übersicht

Funktionierende Teams und motivierte Mitarbeiter/-innen sind die Erfolgsfaktoren für Ihr Unternehmen.
Das bedeutet, Fehler in der Personalauswahl können sich, wenn auch nicht immer kurzfristig, negativ auf Ihren Unternehmenserfolg auswirken. Neben der psychologischen Belastung Ihrer Führungskräfte und dem anvertrauten Personal spielt hier auch der finanzielle Aspekt eine große Rolle. Falsche Personalentscheidungen kosten Geld und Zeit.
In unserem Kurs erfahren die Teilnehmer/-innen, wie man Stellen optimal analysiert, Anforderungsprofile aussagekräftig und nachhaltig erstellt, das persolog®-Modell in die Personalauswahl einbindet, Bewerbungsunterlagen richtig auswertet und wie man Personalgespräche effizient und effektiv vorbereitet, durchführt und nachbereitet.

  • Dauer:
    3 Tage
  • Preis:
    1.250,00 € (1.487,50 € inkl. MwSt.)

• Erfolgsfaktor Stellenanalyse

Stellenanalyse durch CIT (Critical Incident Technique)
Soll/Ist-Abgleich mit dem Stellenprofil von persolog®
Von der Stellen- zur Anforderungsanalyse

• Effektive und effiziente Gesprächsvorbereitung

Anforderungsanalyse
Richtige Auswertung der Bewerbungsunterlagen
Erstellung des Anforderungsprofil
Persönlichkeitstypologien nach DISG Rahmenbedingungen im Personalauswahlgespräch

• Erfolgreiche Gesprächsführung

Fragetechniken zielorientiert anwenden – Wer fragt, der führt.
Aktives Zuhören im Personalauswahlgespräch
DISG Typologien erfolgreich analysieren
Eigene Beurteilungsfehler erkennen und vermeiden
Steuerungstechniken in schwierigen Gesprächen

• Systematische Nachbereitung von Personalauswahlgesprächen

Transparente Aufbereitung der Gesprächsinformationen
Wirksame Tools in der Entscheidungsfindung
DISG Typologien erfolgreich kombinieren
Das richtige Feedback an den Bewerber – Employer Branding

Dieser Kurs richtet sich an Mitarbeiter/-innen aller Führungsebenen, die Personalverantwortung haben oder mit der Auswahl von Mitarbeitern/-innen betraut sind.

Getränke und Snacks sind im Seminarpreis enthalten.

Förderung durch

- den Europäischen Sozialfond ESF
- den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD)
- verschiedene Berufsgenossenschaften
- regionale Einrichtungen

und andere Träger möglich

Plattform:

  • Für die Teilnahme am Online Training stellen wir eine professionelle und moderne Plattform zur Verfügung, die eine Kommunikation in „Echtzeit“ und „Live“ ermöglicht. Hierzu benötigen Sie einen PC/Laptop mit Internetzugang, angeschlossenem Headset oder Lautsprecher/Mikrofon. Sollte eine Nutzung von Headset/Mikrofon nicht möglich sein, können Sie sich zum Seminar auch alternativ über eine Festnetznummer einwählen. Eine Kamera ist nicht zwingend erforderlich, würde aber gerade zu Beginn der Schulung die Vorstellungsrunde etwas persönlicher gestalten.
  • Hinweis: Die Anwendung wird aus dem Browser heraus gestartet. Es ist keine Installation oder Registrierung erforderlich. Daher besteht evtl. auch die Möglichkeit der Nutzung eines privaten Rechners, da an diesem keine Veränderung/Installation stattfindet.

Hinweis zur Nutzung von Software etc. im Rahmen der Seminardurchführung:

  • Bei Seminaren aus dem Bereich Microsoft Office (inkl. Access, Project, Visio) und Adobe wird die jeweilige Applikation auf dem Teilnehmer-Rechner verwendet.
  • Bei technischen Seminaren (Administration, Programmierung etc.) stellen wir einen weiteren Zugang zu einem Remote-Lab zur Verfügung.

Zugangstest:

  • Für einen reibungslosen Start am Seminartag stellen wir im Vorfeld einen Zugangstest für das Online Seminar Tool und das Remote-Lab (Sofern notwendig) zur Verfügung. Ein erfolgreicher Test ist die Voraussetzung für die Teilnahme am Online Seminar.

Seminarunterlagen:

  • Die Seminarunterlagen stellen wir Ihnen, sofern verfügbar, in elektronischer Form bereit.

Finale Einladung:

  • Ca. 3 - 5 Tage vor dem Online Seminar erhalten Sie eine Mail, mit dem finalen Link zur Teilnahme bzw. dem Zugriff auf das Remote-Lab.

Termine


Dauer
3 Tage
Preis
1.250,00 € (1.487,50 € inkl. MwSt.)
Ort