Cookie Consent by PrivacyPolicies.com
damago GmbH

MOC 10962 Advanced Automated Administration with Windows PowerShell (Workshop)

Überblick

Übersicht

Diese Schulung ist ein Nachfolger der Schulung MOC 10961B: Automating Administration with Windows PowerShell.
Die Schulung basiert auf Windows Server 2012 R2 und Windows 8.1 und behandelt speziell Windows PowerShell v4.0, ist aber auch relevant zu Windows PowerShell v2.0 und v3.0.
Die Schulung baut auf den bereits erlangten Kenntnissen der Schulung 10961B auf und zeigt den Teilnehmern/-innen wie man besser skalierbare und nützlichere PowerShell Skripte für den Einsatz in Unternehmen mit eigenen PowerShell Tools erstellt.
Die Teilnehmer/-innen lernen verschiedene Bereiche von PowerShell 4.0 kennen, z. B. die Erstellung erweiterter Funktionen, Skriptmodule, erweiterte Parameter-Attribute und Controller-Skripte.
Des Weiteren lernen sie durch Behebung von Fehlerskripten und Debuggen von PowerShell Skripten ihre eigenen Skripte noch besser zu machen.
Die Schulung beinhaltet auch PowerShell Cmdles mit .NET Framework sowie die Konfiguration der Windows Server mit Desired State Configuration und Windows PowerShell Workflow.
Die ausführlichen Hands-on-Labs und das Theorie-Wissen helfen Administratoren/-innen dabei, die Anzahl manueller Aufgaben zu verringern und PowerShell dafür zu nutzen um die Windows Server Infrastruktur zu verwalten.

Wichtiger Hinweis:
Microsoft hat diese Zertifizierung abgekündigt. Die Inhalte dieses Kurses bieten wir Ihnen weiterhin in Form eines Workshops an.

  • Dauer:
    3 Tage
  • Preis:
    1.790,00 € (2.130,10 € inkl. MwSt.)

MOC 10962 Advanced Automated Administration with Windows PowerShell
 

Erstellen erweiterter Funktionen

  • Konvertieren eines Befehls in eine erweiterte Funktion
  • Erstellung eines Skript-Moduls
  • Definition von Parameter Attributen und Input Validation
  • Schreiben von Funktionen, die Multiple Objects nutzen
  • Schreiben von Funktionen, die Pipeline Input akzeptieren
  • Komplexer Funktions-Output
  • Dokumentation von Funktionen mit inhaltsbasierter Hilfe
  • Unterstützung von -Whatif und -Confirm

 

Einsatz von Cmdlets und Microsoft .NET Framework in Windows PowerShell

  • Ausführen von Windows PowerShell Befehlen
  • Einsatz Microsoft .NET Framework in Windows PowerShell

 

Schreiben von Controller Skripten

  • Verstehen von Controller Skripten
  • Schreiben von Controller Skripten die eine Benutzerübersicht anzeigen

 

Behandlung von Skript Fehlern

  • Übersicht
  • Handhabung

 

Einsatz von XML Data Files

  • - Lesen, manipulieren und schreiben von Daten in XML

 

Verwalten der Server Konfigurationen mit Desired State Configuration

  • Was ist Desired State Configuration
  • Erstellen und bereitstellen einer DSC Konfiguration

 

Analyse und Fehlerbeseitung in Skripten

  • Fehlerbeseitigung in Windows PowerShell
  • Analyse und Fehlerbeseitigung in bestehenden Skripten
  • Verstehen des Windows PowerShell Workflows
  • Verstehen Windows PowerShell Workflow

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer/-innen folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Erfahrung im Umgang mit Windows PowerShell oder Besuch der Schulung 10961B: Automating Administration with Windows PowerShell
  • Allgemeine Kenntnisse und Erfahrungen in der Windows Server and Windows Client Administration oder
  • Erfahrung in der Administation von Applikationsservern und -Diensten wie Exchange, SharePoint und SQL.

Dieser Kurs richtet sich an IT-Professionals für Windows Server und Clients und Netzwerk-Administratoren/-innen.

Getränke und Snacks sind im Seminarpreis enthalten.

Förderung durch

- den Europäischen Sozialfond ESF
- den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD)
- verschiedene Berufsgenossenschaften
- regionale Einrichtungen

und andere Träger möglich

Plattform:

  • Für die Teilnahme am Online Training stellen wir eine professionelle und moderne Plattform zur Verfügung, die eine Kommunikation in „Echtzeit“ und „Live“ ermöglicht. Hierzu benötigen Sie einen PC/Laptop mit Internetzugang, angeschlossenem Headset oder Lautsprecher/Mikrofon. Sollte eine Nutzung von Headset/Mikrofon nicht möglich sein, können Sie sich zum Seminar auch alternativ über eine Festnetznummer einwählen. Eine Kamera ist nicht zwingend erforderlich, würde aber gerade zu Beginn der Schulung die Vorstellungsrunde etwas persönlicher gestalten.
  • Hinweis: Die Anwendung wird aus dem Browser heraus gestartet. Es ist keine Installation oder Registrierung erforderlich. Daher besteht evtl. auch die Möglichkeit der Nutzung eines privaten Rechners, da an diesem keine Veränderung/Installation stattfindet.

Hinweis zur Nutzung von Software etc. im Rahmen der Seminardurchführung:

  • Bei Seminaren aus dem Bereich Microsoft Office (inkl. Access, Project, Visio) und Adobe wird die jeweilige Applikation auf dem Teilnehmer-Rechner verwendet.
  • Bei technischen Seminaren (Administration, Programmierung etc.) stellen wir einen weiteren Zugang zu einem Remote-Lab zur Verfügung.

Zugangstest:

  • Für einen reibungslosen Start am Seminartag stellen wir im Vorfeld einen Zugangstest für das Online Seminar Tool und das Remote-Lab (Sofern notwendig) zur Verfügung. Ein erfolgreicher Test ist die Voraussetzung für die Teilnahme am Online Seminar.

Seminarunterlagen:

  • Die Seminarunterlagen stellen wir Ihnen, sofern verfügbar, in elektronischer Form bereit.

Finale Einladung:

  • Ca. 3 - 5 Tage vor dem Online Seminar erhalten Sie eine Mail, mit dem finalen Link zur Teilnahme bzw. dem Zugriff auf das Remote-Lab.

Termine


Dauer
3 Tage
Preis
1.790,00 € (2.130,10 € inkl. MwSt.)
Ort

Bewertungen

    • 5 Sterne
    • 1
    • 4 Sterne
    • 0
    • 3 Sterne
    • 0
    • 2 Sterne
    • 0
    • 1 Stern
    • 0
Basierend auf einer Bewertung
4.7/5
Der Kurs war für den kurzen Zeitraum sehr gut organisiert und der Dozent war sehr angenehm.
Positiver Kommentar:
Der Dozent ist ausführlich auf meine Fragen eingegangen.
War diese Bewertung hilfreich?
8 Personen fanden diese Bewertung hilfreich