Cookie Consent by PrivacyPolicies.com
damago GmbH

MS-101 Microsoft 365 Mobility and Security (Module T01 - T03)

Überblick

Übersicht

In diesem Kurs erlernen die Teilnehmer/-innen das Wissen über die Verwaltung der Sicherheit von Microsoft 365, einschließlich Verwaltung von Sicherheitsmesswerten, Aktivierung von Azure-AD-Identitätsschutz, Konfiguration der Microsoft-365-Sicherheitsdienste und Microsoft 365 Threat Intelligence, sowie die Microsoft-365-Complianceverwaltung von Lösungen für Datenspeicherung und Schutz vor Datenverlust in Microsoft 365, Archivierung, Implementierung und Verwaltung der Datengovernance bis zu Verwaltung von Suche und Recherchen.

Zudem erhalten die Teilnehmer/-innen eine Einführung in die Microsoft-365-Geräteverwaltung, von der Einführung von Microsoft Intune, über die Registrierung von Geräten in Intune bis zur Überwachung der Geräte und der Kontrolle, was Benutzer/-innen mit den Geräten machen können, mithilfe von bedingten Zugriffsrichtlinien.

Dieser Kurs bereitet die Teilnehmer/-innen optimal auf das Examen MS-101 „Microsoft 365 Mobility and Security“ vor, welches Bestandteil der Zertifizierung „Microsoft 365 Certified: Enterprise Administrator Expert“ ist.

Das Bundle fasst die Inhalte der folgenden Module zusammen:

  • MS-101T01 Microsoft 365 Security Management
  • MS-101T02 Microsoft 365 Compliance Management
  • MS-101T03 Microsoft 365 Device Management

Jedes Modul kann auch einzeln gebucht werden.

  • Dauer:
    4 Tage
  • Preis:
    1.980,00 € (2.356,20 € inkl. MwSt.)

Microsoft 365 Mobility and Security (MS-101)
 

MS-101T01 Microsoft 365 Sicherheitsverwaltung

  • Entwerfen von Microsoft 365 Mandanten
  • Konfigurieren von Microsoft 365 Mandanten
  • Verwalten von Microsoft 365 Mandanten


MS-101T02 Microsoft 365 Compliance Verwaltung

  • Einführung in Data Governance in Microsoft 365
  • Archivierung und Aufbewahrung in Microsoft 365
  • Verwalten von Data Governance in Microsoft 365
  • Verwalten von Suchen und Untersuchungen


MS-101T03 Microsoft 365 Geräteverwaltung

  • Planen der Geräteverwaltung
  • Planen der Bereitstellungsstrategie für Windows 10
  • Implementieren der Verwaltung von Mobilgeräten

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer/-innen folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Erfahrung in der Administration von Windows-Server-Betriebssystemen
  • Erfahrung mit AD DS
  • Erfahrung mit der Namensauflösung einschließlich DNS
  • Erfahrung mit Zertifikaten einschließlich Public-Key-Infrastructure (PKI)-Zertifikaten
  • Erfahrung mit Windows PowerShell

Dieser Kurs richtet sich an Personen, die die Rolle des Microsoft 365 Enterprise Admin anstreben und einen der Microsoft 365-Workload-Administratorzertifizierungspfade abgeschlossen haben.

Getränke und Snacks sind im Seminarpreis enthalten.

Förderung durch

- den Europäischen Sozialfond ESF
- den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD)
- verschiedene Berufsgenossenschaften
- regionale Einrichtungen

und andere Träger möglich

Plattform:

  • Für die Teilnahme am Online Training stellen wir eine professionelle und moderne Plattform zur Verfügung, die eine Kommunikation in „Echtzeit“ und „Live“ ermöglicht. Hierzu benötigen Sie einen PC/Laptop mit Internetzugang, angeschlossenem Headset oder Lautsprecher/Mikrofon. Sollte eine Nutzung von Headset/Mikrofon nicht möglich sein, können Sie sich zum Seminar auch alternativ über eine Festnetznummer einwählen. Eine Kamera ist nicht zwingend erforderlich, würde aber gerade zu Beginn der Schulung die Vorstellungsrunde etwas persönlicher gestalten.
  • Hinweis: Die Anwendung wird aus dem Browser heraus gestartet. Es ist keine Installation oder Registrierung erforderlich. Daher besteht evtl. auch die Möglichkeit der Nutzung eines privaten Rechners, da an diesem keine Veränderung/Installation stattfindet.

Hinweis zur Nutzung von Software etc. im Rahmen der Seminardurchführung:

  • Bei Seminaren aus dem Bereich Microsoft Office (inkl. Access, Project, Visio) und Adobe wird die jeweilige Applikation auf dem Teilnehmer-Rechner verwendet.
  • Bei technischen Seminaren (Administration, Programmierung etc.) stellen wir einen weiteren Zugang zu einem Remote-Lab zur Verfügung.

Zugangstest:

  • Für einen reibungslosen Start am Seminartag stellen wir im Vorfeld einen Zugangstest für das Online Seminar Tool und das Remote-Lab (Sofern notwendig) zur Verfügung. Ein erfolgreicher Test ist die Voraussetzung für die Teilnahme am Online Seminar.

Seminarunterlagen:

  • Die Seminarunterlagen stellen wir Ihnen, sofern verfügbar, in elektronischer Form bereit.

Finale Einladung:

  • Ca. 3 - 5 Tage vor dem Online Seminar erhalten Sie eine Mail, mit dem finalen Link zur Teilnahme bzw. dem Zugriff auf das Remote-Lab.

Termine


Dauer
4 Tage
Preis
1.980,00 € (2.356,20 € inkl. MwSt.)
Ort

Bewertungen

    • 5 Sterne
    • 1
    • 4 Sterne
    • 0
    • 3 Sterne
    • 0
    • 2 Sterne
    • 0
    • 1 Stern
    • 0
Basierend auf einer Bewertung
5.0/5
Sehr interessant Wissen und Praxisübung
Positiver Kommentar:
Super Trainer mit Charakter
Negativer Kommentar
Die Zeit war immer knapp
War diese Bewertung hilfreich?
10 Personen fanden diese Bewertung hilfreich