damago GmbH

IT-Grundlagen, ITIL Foundation und MCSA Windows Server 2016

  • HH1163
  • 100% gefördert durch Arbeitsagentur / Jobcenter

Überblick

Übersicht

Dieser Kurs wurde als Einstieg in die IT-Welt konzipiert. Sie erwerben ein breites Spektrum an Kenntnissen und Fertigkeiten im Bereich Netzwerktechnik und IT Service Management, mit dem sich Ihnen nach Kursbesuch sehr gute Jobchancen bieten. Arbeiten Sie mit Windows Desktops und Geräten? Erwerben Sie das Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2016 Zertifikat!
  • Unterichtszeiten:
    08:00 - 16:00 Uhr
  • Abschlussart:
    Online-Prüfung
  • Freie Plätze:
    5
  • Arbeitsmarktchancen:
    Excellent
  • Dauer:
    5 Monate

IT-Grundlagen und Fachenglisch

• Grundbegriffe aus Hardware, Software, Recheneinheiten, Peripherie-Geräte (Drucker, Monitor etc.)
• Installieren und Bereitstellen von Windows Betriebssystemen (Client und Server)
• Netzwerkgrundlagen LAN, WLAN, DHCP, DNS, IPv4, Subnetting
• Remoteverwaltung
• PowerShell
• Virtualisierung mit Hyper-V
• IT-Fachsprache Englisch

ITIL® Foundation

• Einführung in Service Lifecycle und die Definition des Begriffs Service
• Funktionen nach ITIL® 2011
• Grundlagen, Prozesse, Schnittstellen und Aktivitäten aus den Bereichen Service Strategy- Service Design- Service Transition- Service Operation- Continual Service
• Improvement, Technologie und Achtitektur
• ITIL®-Qualifizierung
• Prüfungsvorbereitung Examen Foundation• Grundbegriffe aus Hardware, Software, Recheneinheiten, Peripherie-Geräte (Drucker, Monitor etc.)

MCSA Windows Server 2016

70-740 Installation, Speicherung und Compute mit Windows Server 2016:
• Installieren von Windows Servern in Host- und Computingumgebungen
• Implementieren von Speicherlösungen
• Implementieren von Hyper-
• Implementieren von Windows-Container
• Implementieren von Hochverfügbarke
• Verwalten und Überwachen von Serverumgebungen
• Intensive Prüfungsvorbereitung mit Simulationssoftware 70-740
★ Ablegen der Prüfung 70-740 im hauseigenen Testcenter

70-741 Konfigurieren von Netzwerken mit Windows Server 2016:
• Domain Name System (DNS) implementieren
• Implementieren von DHCP
• Implementieren von IP-Adressverwaltung (IP Address Management, IPAM)
• Implementieren von Netzwerkkonnektivität und Remotezugriffslösungen
• Implementieren von Kern- und Verteiltes-Netzwerk-Lösungen
• Implementieren einer erweiterten Netzwerkinfrastruktur
• Intensive Prüfungsvorbereitung mit Simulationssoftware 70-741
★ Ablegen der Prüfung 70-741 im hauseigenen Testcenter

70-742 Identitätsverwaltung mit Windows Server 2016:
• Installieren und Konfigurieren von Active Directory-Domänendiensten (AD DS)
• Verwalten und Pflegen von AD DS
• Erstellen und Verwalten von Gruppenrichtlinien
• Implementieren von Active Directory-Zertifikatdiensten (Active Directory Certificate Services, AD CS)
• Implementieren von Identitätsverbund- und -zugriffslösungen
• Intensive Prüfungsvorbereitung mit Simulationssoftware 70-742
★ Ablegen der Prüfung 70-742 im hauseigenen Testcenter
persönliches Gespräch | abgeschlossene Berufsausbildung oder 3 Jahre Berufserfahrung (falls Studienabbrecher/in: mind. dreijähriges Studium) | grundlegende Englischkenntnisse | das Bestehen unseres Eignungstests.
arbeitsuchende Fachinformatiker | Quereinsteiger mit IT-Kenntnissen oder Arbeitssuchende mit einer abgeschlossenen kaufmännischen Ausbildung, die sich im IT-Bereich weiterbilden wollen
Microsoft Certified Solutions Associate Windows Server 2016

Termine

Empfehlungen - Teilnehmer, die diesen Kurs besucht haben, besuchten auch ...