damago GmbH

Zertifizierung Netzwerkadministrator Linux (LPIC-2)

Überblick

Übersicht

Administrator für Linux

Der Lehrgang zum Netzwerk- und Systemadministrator bietet Ihnen die Möglichkeit, IT-Zertifikate von Linux zu erwerben und sich damit das breite Spektrum an Kenntnissen und Fähigkeiten anzueignen, dass auf dem Arbeitsmarkt so gefragt ist. Als Linux Professional (LPIC-2) beherrschen Sie die Installation und Konfiguration, Fehlersuche, Netzwerkdienste, Security und die Administration von linuxbasierten Serverumgebungen.
  • Unterrichtszeiten:
    08:00 - 16:00 Uhr
  • Abschlussart:
    Online-Prüfung
  • Freie Plätze:
    5
  • Arbeitsmarktchancen:
    Excellent
  • Vermittlungquote:
    81,4
  • Dauer:
    2 Monate

LINUX LPIC-2 (2 Prüfungen)

Lernziele 201:
• Der Linux Kernel
• Kernel Komponenten
• Kernel kompilieren
• Kernel patchen
• Kernel Anpassen, kompilieren, installieren inklusive Kernel Module
• Kernel und Kernel Module zur Laufzeit verwalten und abfragen
• Der Systemstart
• Anpassen des Systemstarts und der Bootprozesse
• Systemwiederherstellung
• Dateisysteme und Geräte
• Arbeiten mit dem Linux Dateisystem
• Pflege des Linux Dateisystems
• Anlegen und Konfigurieren des Linux Dateisystems
• Verwalten von Devices mit udev
• Administration von Storage Devices
• RAID Konfiguration
• Storage Device Konfiguration
• LVM Logical Volume Manager
• Netzkonfiguration
• Grundlagen der Netzwerkkonfiguration
• Fortgeschrittene Konfiguration und Fehlersuche
• Kernpunkte der Fehlerbehebung in Netzwerken
• Benutzer benachrichtigen
• Systemverwaltung/-wartung
• Programme aus dem Quellcode übersetzen und installieren
• Datensicherung
• DNS (bind)
• Grundlagen DNS-Server Konfiguration
• Erstellen und Pflege von DNS Zones
• Absicherung eines DNS Servers
• Intensive Prüfungsvorbereitung 201
• Ablegen der Prüfung 201
Lernziele 202:
• Webdienste
• Implementierung eines Webservers
• Pflege eines Webservers
• Implementierung eines Proxy Servers
• Freigabe von Dateien
• Konfiguration eines Samba Servers
• Konfiguration eines NFS Servers
• Verwalten von Netzwerkclients
• DHCP Konfiguration
• PAM Authentifizierung
• LDAP-Client Konfiguration
• Email
• eMail Server
• Konfiguration der lokalen Mailzustellung
• Mails an entfernte Clients ausliefern
• Systemsicherheit
• Router Konfiguration
• Absichern von FTP Servern
• SSH Secure Shell
• TCP Wrapper
• Sicherheitsmaßnahmen
• Systemprobleme beheben
• Identifizieren des Boot Stadiums und Problembehebung bei Bootloadern
• Allgemeine Fehlerbehandlung
• Problemanalyse von Systemressourcen
• Fehleranalyse von Umgebungseinstellungen
• Intensive Prüfungsvorbereitung 202
↦ Ablegen der Prüfung 202
Persönliches Gespräch, abgeschlossene Berufsausbildung oder 3 Jahre Berufserfahrung (falls Studienabbrecher/in: mind. dreijähriges Studium), das Bestehen unseres Eignungstests.
arbeitsuchende Fachinformatiker, Systemelektroniker, Netzwerkadministratoren, IT-Spezialisten, Systemadministratoren, Quereinsteiger mit IT-Kenntnissen und mind. 3 Jahren Berufserfahrung
Advanced Level Linux Professional (LPIC-2)

Termine

Bewertungen

    • 5 Sterne
    • 5
    • 4 Sterne
    • 1
    • 3 Sterne
    • 0
    • 2 Sterne
    • 0
    • 1 Stern
    • 0
Basierend auf 6 Bewertungen
4.8/5
1 - 5  of 6 reviews
Dozent: Kommunikation, Team, sofort zur Stelle bei Probleme
Positiver Kommentar:
Dozent: Kommunikation, Team, sofort zur Stelle bei Probleme, menschlich, hohe Kompentenz damago: nett, hilfsbereit, immer ein offenes Ohr.
War diese Bewertung hilfreich?
2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
Dozent -> gut vorbereitet, freundlich, geht auf einzelne zu
Positiver Kommentar:
Dozent -> gut vorbereitet, freundlich, geht auf einzelne zu, wenn jemand ein Problem hat, besonders wichtig ist, das seine Gesichtsfeld stets zur Klasse gerichtet ist. Orga-Team -> Stets freundlich, immer ein offenes Ohr
War diese Bewertung hilfreich?
2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
Gute und laute Stimme, Dozent hat sich gut auf das Lerntempo der Gruppe eingestellt
Positiver Kommentar:
Gute und laute Stimme, Dozent hat sich gut auf das Lerntempo der Gruppe eingestellt
War diese Bewertung hilfreich?
1 Person found this review useless
Herr Giesner versteht es sehr gut Wissen zu vermitteln und einen zum lernen zu motivieren.
Positiver Kommentar:
Herr Giesner versteht es sehr gut Wissen zu vermitteln und einen zum lernen zu motivieren.
War diese Bewertung hilfreich?
3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
Kompetenter Dozent der flexibel auf Lehrgangsteilnehmer eingeht.
Positiver Kommentar:
Kompetenter Dozent der flexibel auf Lehrgangsteilnehmer eingeht. Geordneter, strukturierter Ablauf
War diese Bewertung hilfreich?
Niemand fand diese Bewertung hilfreich
Besonders gut gefallen hat mir die zeitlich flexible Gestaltung des Seminarablaufes gefallen
Positiver Kommentar:
Besonders gut gefallen hat mir die zeitlich flexible Gestaltung des Seminarablaufes, seitens des Dozenten als auch der Kurskoordination. Ebenfalls positiv anzumerken ist die hohe fachliche Kompetenz des Dozenten!
Negativer Kommentar
Das Thema an sich ist trocken, daher gilt "Aus Schei … kann man kein Gold machen"
War diese Bewertung hilfreich?
1 Person fand diese Bewertung hilfreich
1 - 5  of 6 reviews

Empfehlungen - Teilnehmer, die diesen Kurs besucht haben, besuchten auch ...