VMware vSphere 6.7 Fast Track



In diesem Kurs erhalten die Teilnehmer eine intensive Einweisung in die VMware vSphere Produktfamilie und lernen die Verwaltung von vSphere Farmen unter vCenter Server kennen.
Abschließend sind die Teilnehmer in die Lage, eine vSphere Umgebung einzurichten, zu administrieren, und ein Troubleshooting durchzuführen.

Kursdaten

Seminargebühr: 2295 € zzgl. Mehrwertsteuer
Kursdauer:        5 Tage

Voraussetzungen

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

- allgemeine Kenntnisse der Betriebssysteme LINUX und Windows
- TCP/IP Kenntnisse

Zielsetzung

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

- vSphere Umgebung einrichten und administrieren
- Troubleshooting durchführen

Zielgruppen

Dieser Kurs richtet sich an Administratoren, Systembetreuer und Supportmitarbeiter, die eine vSphere Umgebung einrichten, administrieren und ein Troubleshooting durchführen möchten.

Sonstiges

Seminarunterlagen und Getränke sind im Seminarpreis enthalten.

- Neuerungen unter vSphere 6.7
- Architektur der vSphere Umgebung
- Management, Hosts, Netzwerk und Storage
- Erstellung neuer virtueller Maschinen (Windows und LINUX)
- Virtual Hardware Version 14
TPM, VBS und I/O Memory Management
- Lebenszyklus einer VM und Optimierung
- Deployment, Vorlagen und Anpassungsspezifikationen
- NEU
VM Instant Cloning
- vSphere Client in HTML als neuer Standard- Client
- VAMI (vSphere Appliance Management Interface)
- VCSA Migration, Backup und Restore
- vCenter High Availability
- Funktionen auf der Farm- Ebene
Alarme, Aufgaben und Berechtigungen
- Host-Installation und Management
- ESXi Server-Monitoring und -Überwachung
- Direktkonsole (DCUI) und SSH, elementare ESXi Befehle auf der Shell
- Netzwerke für VMs, vSwitches und Distributed vSwitches
VLAN Tagging, VMKernel Interfaces
- Network as a Service (NaaS) mit VMware NSX – Vorstellung der Möglichkeiten
- Storage- Anbindung (NFS, iSCSI, SAN) konfigurieren
- VMFS 5 und VMFS 6 Überlegungen
- Verschieben von VMs zwischen ESXi Servern mit vMotion / Storage vMotion
- Hochverfügbarkeit und Lastverteilung von ESXi Servern (HA, DRS, DPM und Fault Tolerance)
- Update Manager
–automatisiertes Patch und Update Management
- Durchführung von Backup und Restore zur Sicherung des ESXi Host und der Virtuellen Maschinen
- Disaster Recovery und Fehlersuche im Umfeld des ESXi Server
- Case Study
Migration einer vSphere 5.x/6.0 Umgebung zu vSphere 6.5
- Scripting mit der PowerCLi
Förderung durch - den Europäischen Sozialfond ESF - den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD) - verschiedene Berufsgenossenschaften - regionale Einrichtungen und andere Träger möglich
Beginn Ende Preis (netto) Ort Anfrage
09.12.201913.12.20192295,00 €Cottbus
09.12.201913.12.20192295,00 €Berlin
09.12.201913.12.20192295,00 €Hannover
09.12.201913.12.20192295,00 €Hamburg
09.12.201913.12.20192295,00 €Potsdam
09.12.201913.12.20192295,00 €Chemnitz
09.12.201913.12.20192295,00 €Erfurt
09.12.201913.12.20192295,00 €Essen
09.12.201913.12.20192295,00 €Leipzig
09.12.201913.12.20192295,00 €München

Übersicht

Voraussetzungen

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

- allgemeine Kenntnisse der Betriebssysteme LINUX und Windows
- TCP/IP Kenntnisse

Zielsetzung

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

- vSphere Umgebung einrichten und administrieren
- Troubleshooting durchführen

Zielgruppen

Dieser Kurs richtet sich an Administratoren, Systembetreuer und Supportmitarbeiter, die eine vSphere Umgebung einrichten, administrieren und ein Troubleshooting durchführen möchten.

Sonstiges

Seminarunterlagen und Getränke sind im Seminarpreis enthalten.

Kursinhalt

- Neuerungen unter vSphere 6.7
- Architektur der vSphere Umgebung
- Management, Hosts, Netzwerk und Storage
- Erstellung neuer virtueller Maschinen (Windows und LINUX)
- Virtual Hardware Version 14
TPM, VBS und I/O Memory Management
- Lebenszyklus einer VM und Optimierung
- Deployment, Vorlagen und Anpassungsspezifikationen
- NEU
VM Instant Cloning
- vSphere Client in HTML als neuer Standard- Client
- VAMI (vSphere Appliance Management Interface)
- VCSA Migration, Backup und Restore
- vCenter High Availability
- Funktionen auf der Farm- Ebene
Alarme, Aufgaben und Berechtigungen
- Host-Installation und Management
- ESXi Server-Monitoring und -Überwachung
- Direktkonsole (DCUI) und SSH, elementare ESXi Befehle auf der Shell
- Netzwerke für VMs, vSwitches und Distributed vSwitches
VLAN Tagging, VMKernel Interfaces
- Network as a Service (NaaS) mit VMware NSX – Vorstellung der Möglichkeiten
- Storage- Anbindung (NFS, iSCSI, SAN) konfigurieren
- VMFS 5 und VMFS 6 Überlegungen
- Verschieben von VMs zwischen ESXi Servern mit vMotion / Storage vMotion
- Hochverfügbarkeit und Lastverteilung von ESXi Servern (HA, DRS, DPM und Fault Tolerance)
- Update Manager
–automatisiertes Patch und Update Management
- Durchführung von Backup und Restore zur Sicherung des ESXi Host und der Virtuellen Maschinen
- Disaster Recovery und Fehlersuche im Umfeld des ESXi Server
- Case Study
Migration einer vSphere 5.x/6.0 Umgebung zu vSphere 6.5
- Scripting mit der PowerCLi

Foerderung

Inhalte folgen

Termine

G bedeuted Garantietermin (Dieser Termin findet definitv statt)
Beginn Ende Preis (netto) Ort
09.12.201913.12.20192295,00 €Cottbus
09.12.201913.12.20192295,00 €München
09.12.201913.12.20192295,00 €Leipzig
09.12.201913.12.20192295,00 €Essen
09.12.201913.12.20192295,00 €Erfurt
09.12.201913.12.20192295,00 €Chemnitz
09.12.201913.12.20192295,00 €Potsdam
09.12.201913.12.20192295,00 €Hamburg
09.12.201913.12.20192295,00 €Hannover
09.12.201913.12.20192295,00 €Berlin

Anfrage


Hier können Sie uns Ihre Anfrage übermitteln. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.