damago GmbH

Weiterbildung während der Kurzarbeit

Gehen Sie mit uns gestärkt aus dieser Krise!

Die Beschränkungen der Bundesregierung wegen der Corona-Krise treffen Sie als Unternehmen und Ihre Beschäftigten hart. Um den eingetretenen Stillstand abzufedern, bietet sich die Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter während der Kurzarbeiterzeit an. Diese kann auch berufsbegleitend bzw. stundenweise realisiert werden. Die Bundesagentur für Arbeit bietet hierfür eine flexible Förderung Ihrer Mitarbeiter.

Nutzen Sie die Zeit der Kurzarbeit als Ihre Chance und für Ihre MitarbeiterInnen.

Wie bekommen Sie eine finanzielle Förderung?

Suchen Sie das Gespräch mit dem Arbeitgeberservice Ihrer zuständigen Agentur für Arbeit und schildern Sie dort Ihr Interesse an einer geförderten Weiterbildung. Die Kontaktdaten Ihrer zuständigen Arbeitsagentur können Sie hier finden. Die Voraussetzung für eine Weiterbildungsförderung während der Ausfallzeiten können Sie dort erfragen. Mit einem Bildungsgutschein können Sie dann eine AZAV-zertifizierte Maßnahme bei uns beginnen. Je nach Ihren Wünschen kann diese Online oder als Präsenzunterricht fortgesetzt werden.

Nutzen Sie die Chance für Ihr Unternehmen.

Gern beraten wir Sie telefonisch. Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Schauen Sie auch in unserer Rubrik „Geförderte Weiterbildung“ nach.