Cookie Consent by PrivacyPolicies.com
damago GmbH

AZ-104 Microsoft Azure Administrator

Überblick

Übersicht

In diesem Kurs erlernen die Teilnehmer/-innen, wie man Azure-Abonnements verwaltet, Identitäten absichert, die Infrastruktur administriert, virtuelles Networking konfiguriert, Azure- und On-premises-Standorte verbindet, den Netzwerkverkehr verwaltet, Speicherlösungen implementiert, virtuelle Maschinen erstellt und skaliert, Webanwendungen und Container implementiert, Daten sichert und teilt und die Lösung überwacht.

Dieser Kurs AZ-104 ersetzt den Kurs AZ-103.

  • Dauer:
    4 Tage
  • Preis:
    1.950,00 € (2.320,50 € inkl. MwSt.)

Microsoft Azure Administrator (AZ-104)

Identität

  • Azure Active Directory
  • Users and Groups


Governance und Compliance

  • Subscriptions and Accounts
  • Azure Policy
  • Role-based Access Control (RBAC)

 

Azure Administration

  • Azure Resource Manager (ARM)
  • Azure-Portal und Cloud Shell
  • Azure PowerShell und CLI
  • ARM Templates

 

Virtuelles Networking

  • Virtual Networks
  • IP Adressing
  • Network Security Groups
  • Azure Firewall
  • Azure DNS


Konnektivität zwischen Standorten

  • VNet Peering
  • VPN Gateway Connections
  • ExpressRoute and Virtual WAN

 

Verwaltung des Netzwerkverkehrs

  • Network Routing and Endpoints
  • Azure Load Balancer
  • Azure Application Gateway
  • Traffic Manager

 

Azure Storage

  • Storage Accounts
  • Blob Storage
  • Storage Security
  • Azure Files and File Sync
  • Managing Storage

 

Virtuelle Azure-Maschinen

  • Virtual Machine Planning
  • Creating Virtual Machines
  • Virtual Machine Availability
  • Virtual Machine Extensions


Serverloses Computing

  • Azure App Service Plans
  • Azure App Service
  • Container Services
  • Azure Kubernetes Service

Data Protection

  • File and Folder Backups
  • Virtual Machine Backups

 

Monitoring

  • Azure Monitor
  • Azure Alerts
  • Log Analytics
  • Network Watcher

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer/-innen folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Verständnis von On-premises-Virtualisierungstechnologien einschließlich VMs, virtuellem Networking und virtuellen Festplatten
  • Verständnis von Netzwerkkonfiguration einschließlich TCP/IP, Domain Name System (DNS), Virtual Private Networks (VPNs), Firewalls und Verschlüsselungstechnologien
  • Verständnis von Active-Directory-Konzepten einschließlich Domänen, Forests, Domänencontrollern, Replikation, Kerberos-Protokoll und Lightweight Directory Access Protocol (LDAP)
  • Verständnis von Resilienz und Disaster Recovery einschließlich Backup und Wiederherstellung

Dieser Kurs richtet sich an Azure-Administratore/-innen, die Cloud-Services, Speicher-, Netzwerk- und Cloud-Computing-Funktionen verwalten, mit einem umfassenden Verständnis für jeden Service über den gesamten IT-Lebenszyklus hinweg.

Getränke und Snacks sind im Seminarpreis enthalten.

Plattform:

  • Für die Teilnahme am Online Training stellen wir eine professionelle und moderne Plattform zur Verfügung, die eine Kommunikation in „Echtzeit“ und „Live“ ermöglicht. Hierzu benötigen Sie einen PC/Laptop mit Internetzugang, angeschlossenem Headset oder Lautsprecher/Mikrofon. Sollte eine Nutzung von Headset/Mikrofon nicht möglich sein, können Sie sich zum Seminar auch alternativ über eine Festnetznummer einwählen. Eine Kamera ist nicht zwingend erforderlich, würde aber gerade zu Beginn der Schulung die Vorstellungsrunde etwas persönlicher gestalten.
  • Hinweis: Die Anwendung wird aus dem Browser heraus gestartet. Es ist keine Installation oder Registrierung erforderlich. Daher besteht evtl. auch die Möglichkeit der Nutzung eines privaten Rechners, da an diesem keine Veränderung/Installation stattfindet.

Hinweis zur Nutzung von Software etc. im Rahmen der Seminardurchführung:

  • Bei Seminaren aus dem Bereich Microsoft Office (inkl. Access, Project, Visio) und Adobe wird die jeweilige Applikation auf dem Teilnehmer-Rechner verwendet.
  • Bei technischen Seminaren (Administration, Programmierung etc.) stellen wir einen weiteren Zugang zu einem Remote-Lab zur Verfügung.

Zugangstest:

  • Für einen reibungslosen Start am Seminartag stellen wir im Vorfeld einen Zugangstest für das Online Seminar Tool und das Remote-Lab (Sofern notwendig) zur Verfügung. Ein erfolgreicher Test ist die Voraussetzung für die Teilnahme am Online Seminar.

Seminarunterlagen:

  • Die Seminarunterlagen stellen wir Ihnen, sofern verfügbar, in elektronischer Form bereit.

Finale Einladung:

  • Ca. 3 - 5 Tage vor dem Online Seminar erhalten Sie eine Mail, mit dem finalen Link zur Teilnahme bzw. dem Zugriff auf das Remote-Lab.

Termine


Dauer
4 Tage
Preis
1.950,00 € (2.320,50 € inkl. MwSt.)
Ort

Bewertungen

    • 5 Sterne
    • 2
    • 4 Sterne
    • 0
    • 3 Sterne
    • 0
    • 2 Sterne
    • 0
    • 1 Stern
    • 0
Basierend auf 2 Bewertungen
4.8/5
Wegweisend
Positiver Kommentar:
Die Testumgebung mit godeploy und die Möglichkeit diese nach Kursende noch zu nutzen.
War diese Bewertung hilfreich?
5 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
Ich werde dama.go weiterempfehlen
War diese Bewertung hilfreich?
8 Personen fanden diese Bewertung hilfreich